Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Demuth Soldatenshop (www.soldatenshop.ch)

1. Allgemeines und Geltungsbereich

Vorliegende AGB’s regeln sämtliche Rechtsverhältnisse, welche im Zusammenhang mit und in der Folge einer Bestellung auf Demuth Soldatenshop zwischen den beteiligten Personen entstehen.

2. Sicherstellung der Erreichbarkeit (gilt nur für Bestellungen per Feldpost)

Es liegt in der Verantwortung des Bestellers sicherzustellen, dass die zu beliefernde Person im Zeitraum der 5 auf die Bestellung folgenden Werktage unter der als Lieferadresse angegebenen militärischen Adresse erreichbar ist.

Ist dies nicht der Fall, entstehen allenfalls Kosten, da die Pakete durch die Post kostenpflichtig an den Absender retourniert werden können. Demuth Soldatenshop behält sich vor, derartige Kosten dem Besteller nachträglich in Rechnung zu stellen. 

3. Verkauf von alkoholischen Getränken und Tabakwaren

Die Bestellung und Annahme von alkoholischen Getränken und Tabakwaren ist ausschliesslich Personen erlaubt, welche das 16. Altersjahr vollendet haben (bzw. das 18 Altersjah bei Spirituosen).

4. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch definitive Bestätigung der Bestellung und erfolgter Online-Zahlung zu Stande. Demuth Soldatenshop wird Lieferungspflichtig, wenn der Zahlungsvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

5. Rücktrittsrecht

Demuth Soldatenshop behält sich das Recht vor, Teile der Bestellung innert 2 Werktagen zu annullieren, falls die Auslieferung einzelner Produkte nicht möglich ist. Dies unter voller Rückvergütung des für die betroffenen Produkte überwiesenen Betrages an den Besteller.

Besteller und Belieferte können vom Vertrag zurücktreten, sofern wesentliche Mängel am Produkt vorliegen. Bei Vorliegen derartiger Mängel ist Demuth Soldatenshop innert 5 Werktagen ab Kenntnis des Mangels bzw. innert 30 ab Erhalt des Produktes zu benachrichtigen (mail@soldatenshop.ch). Demuth Soldatenshop informiert in der Folge, an welche Adressen die Produkte zu retournieren sind.

Ebenfalls ist Demuth Soldatenshop zu informieren, falls bestellte Produkte nicht innert 7 Tagen ab Bestellung bei der zu beliefernden Person eingetroffen sind. 

6. Gefahrenübergang

Nutzen und Gefahr gehen mit Abgabe der Ware beim Transporteur (Post) auf den Besteller bzw. Belieferten über.

7. Liefer- und Leistungszeit

Der Versand erfolgt i.d.R. am Tag der Bestellung oder am Folgetag und Demuth Soldatenshop verpflichtet sich - vorbehältlich anderslautender Informationen zu einem bestimmten Produkt im Produktebeschrieb - zu einer Auslieferung (d.h. Abgabe der Produkte auf einer Poststelle) bis spätestens 2 Werktage nach erfolgter Online-Zahlung.

Kann diese Frist nicht eingehalten werden übernimmt Demuth Soldatenshop das Risiko für die Kosten gemäss Ziff. 2 der AGB's.

8. Preise

Sämtliche Preise verstehen sich als Nettopreise inklusiv Mehrwertsteuer.

9. Haftungsbeschränkung

Schadensersatzansprüche jeglicher Art gegenüber Demuth Soldatenshop sind ausgeschlossen soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

10. Datenschutz

Demuth Soldatenshop ist berechtigt die erhaltenen Informationen, namentlich über Besteller und Belieferten, im Rahmen des Datenschutzgesetzes zu verwenden.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand für sämtliche Vertragsbeziehungen gem. Ziff. 1 ist Baden (AG) und anwendbar ist schweizerisches Recht.

12. Version, Ort und Datum

Version 1.2, Baden, 22.09.2015